Der Messerschleifer der besonderen Art von SEECODE®


*unbezahlte Werbung*


Wer kennt es nicht, man richtet alle notwendigen Zutaten für eine leckere kalte oder warme Speise in der Küche her. Des weiteren ist man gedanklich schon selbst beim Verzehr von der schmackhaften Mahlzeit. Man schnappt sich das Schneidebrett und ein Messer und schon gehts los. "Doch stopp". Es gestaltet sich mühsamer als gedacht und die kleinen problemchen beginnen, eben weil das gute alte Messer und meistens dann auch alle anderen im Reportvoue nicht ordentlich schneiden.

Ja, wir sprechen und behandeln heute das Problem der ungeschliffenen, nicht mehr schneidenden Messern in der Küche.


Doch wir können diesen Graus Einhalt gebieten, denn wir dürfen euch heute unser neuestes spezielles Testprodukt, den "SEECODE® Diamant-Rollschleifer" von www.diamantenschleifer.net, vorstellen, mit dem sich dieses kleine, aber doch enorm lästige Problem, wie im Nu lösen lässt. Dieser wird um € 99,95,- auf der oa Homepage angeboten.




Zur Verpackung und zum Inhalt:







Der Diamant-Rollschleifer wirkt schon allein von der Verpackung her sehr edel. Er ist äußerst Transportsicher, aber auch elegant in einem quadratischen, schön designten Karton verpackt.

Beim Öffnen der Verpackung selbst, merkt man auch sofort, dass alles optisch perfekt abgestimmt ist und hier nichts dem Zufall überlassen wurde. Die Innenverpackung ist 1:1 geradezu perfekt für das Produkt zugeschnitten, womit sie nicht nur optisch, sondern auch wegen der Inhaltssicherung punktet. Des Weiteren ist die Diamantenschleifseite, so wie die Entgratungsseite speziell mit einer transparenten Schutzkappe geschützt, um etwaigen Beschädigungen und Abnutzung durch den Transport vorzubeugen.


Ganz ehrlich, uns blieb nach dem ersten optischen Eindruck umgangssprachlich ausgedrückt, einfach mal die Spucke weg. Man merkt auf anhieb, dass es sich hierbei nicht um einen 0815 Messerschleifer handelt, sondern dieses gute Stück eine etwas gehobenere Klasse anspricht. Weshalb dies für leidenschaftliche Küchenfreunde ein absolutes Must-Have ist und auch als perfektes Geschenk dienen würde.




Zum Packungsinhalt:





So wie am Foto angeführt, besteht das Set aus dem Messerschleifer an sich, die dafür entsprechende Schleiflehre und einer selbsterklärende und einer, im wahrsten Sinne des Wortes, beamtensicher gestaltete Bedienungsanleitung. :)



Zur Bedieungsanleitung:



Wie am Foto zu sehen ist, ist die Anleitung simpel, aber äußerst informativ, gestaltet. Im Gegensatz zu handelsüblichen Produkten, wo meistens auch keine Bedieungsanleitung mehr vorhanden ist und man nur durch eigene Recherche das Internet absuchen muss, um eine ordnungsgemäße Handhabung durchführen zu können.



Zur praktischen Benützung und den Feinheiten:


Die mitgelieferte Schleiflehre besteht aus zwei Seiten. Eine Seite für die großen Messer und natürlich eine für die Kleineren. Eingespannt und fixiert werden die Messer an der Schleiflehre selbst mittels eingebauten starken Magneten. Also ganz einfach. Eben durch das Einspannen hat das Messer automatisch einen Schleifwinkel von 15 Grad, woraufhin nur ein schmaler Grad entsteht und am Messer nur das Nötigste an Material abgetragen wird.

Die spitzbogige Form verleiht Messers-Schneide eine besondere Stabilität und ist der Garant für eine lange Haltbarkeit.


Nun weiter zur Durchführung:


Hat man dann das gewünschte Messer eingespannt, nimmt man den Messerschleifer mit der Diamantseite und man schleift damit das Messer in beide Richtungen entlang. Pro Seite werden laut Bedieungsanleitung 5 Rollbewegungen empfholen. Nach dem Schliff, wechselt man ganz einfach auf die turbinenartige Entgratungsseite und und tätigt 2-3 Rollbewegungen pro Messerseite, um den angefallenen Grat von der Klinge zu nehmen.


Nach nur einem kurz durchgeführten Messerschliff mit dem Diamanten-Rollschleifer ist das gute alte Küchenmesser wieder scharf, wie zu seinen besten Zeiten.


Ergebnis:


Hiermit kann jeder Laie ein Messer schleifen. Kein großes Krübeln über, halte ich das Messer richtig an, habe ich gerade den richtigen Winkel oder bei der Ausübung. Nein, dank diesem speziellen Produkt lässt sich das korrekte Schleifen ganz einfach gestalten und als Zugabe, sieht er äußerst hübsch und elegant aus. Also es ist auch kein Küchengerät, dass sofort wieder in die Küchenlade verschwinden muss. Im Gegenteil, er räumt als kleines Schmuckstück definitiv den Platz neben den Messerblock ein.

Wir sind begeistert und können euch dieses Produkt nur ans Herz legen. So ein Küchenhelfer kann das leben in wenigen Minuten erleichtern - klein aber OHO :)



vielen Dank an das Team für diesen tollen Test!


PS: bald findet ihr ein passendes Gewinnspiel zu diesem Produkt auf unserer Facebook-Seite!


Das Produkt wurde uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.






Instagram

Archiv