Arnika Produkte von Kneipp – macht das Laufen noch wunderbarer

Da ich in meiner Ausbildung sehr viel für das Laufen trainieren muss, kam mir die Jubiläumsaktion mit den Arnikaprodukten von Kneipp gerade recht. Vor dieser Aktion kam es mir nie in dem Sinn derartige Produkte vor oder nach dem Sport zu nutzen. Sehr schade, ich habe einiges verpasst.


Wir durften folgende Produkte für euch testen:


- Muskel Aktiv Gel

- Arnika Franzbranntwein

- Arnika aktiv Massageöl


Eines vorab, die drei Produkte, in egal welcher Kombination sind ein Traum nach Belastung. Wie man schon rauslesen kann verwende ich sie am meisten für den Sport. Nicht nur nach Anstrengung sorgen sie für ein wohltuendes Gefühl, eine Anwendung vor dem Sport erleichtert das Laufen.


Auf der Verpackung des Muskel aktiv Gels steht ein der Slogan „Einreiben. Fertig. Los!“ dieser trifft es auf den Punkt! Hier wird auch rasche Abhilfe für schwere, geschwollene oder schmerzende Beine in den Sommermonaten geschaffen. Für alle die sich mit Laufen nicht so identifizieren können J. (Versteh ich müsste ich es nicht für meine Ausbildung so intensiv betreiben, wäre es vermutlich auch nur ein Hobby welches weiter unter auf meiner Do’s Liste angesiedelt wäre).


Meine Familie und insbesondere meiner Mutter schwören schon Jahre auf die Wirkung von verschiedenen Ölen und Essenzen. Anfangs, als ich wenig Erfahrung hatte, musste ich des Öfteren darüber schmunzeln. Doch nach einigen Jahren, in denen ich sehr viele Produkte probieren durfte und mich ein Wenig mit der Thematik Kräuter, Öle und deren Wirkung beschäftig habe, kann ich das Denken meiner Mutter sehr nachvollziehen. Sie können, meiner Meinung nach, kleine Wunder vollbringen. Genau das zeigt sich auch hier wieder.

Abgesehen davon das ich sehr großes Vertrauen in die Marke Kneipp lege, liebe ich diese Produkte sehr. Auch hier ist eine tolle aktiv Serie entstanden, die einige 0815 Produkte ersetzt.


So kommen wir nun zu meiner neuen Sport-Routine. Wie eingangs erwähnt bieten mir diese Produkte ein ganz neues Gefühl nach Anstrengung. Wieso? Nach einigen Kilometern Dauerlauf können die Beine und Muskeln auch am nächsten Tag noch sehr träge sein und schmerzen. Dieses Gefühl durfte ich lange Zeit mitmachen.


Nun verwende ich das Muskel aktiv Gel vor dem Laufen, den Franzbranntwein nach dem Duschen und meine bessere Hälfte verwöhnt mich Abends mit einer leichten Massage mit dem Massageöl. Diese Kombination hilft mir, auch am nächsten Tag bzw. Abends wieder fit zu sein. Natürlich wirken die Produkte nur vorbeugend, retten mich aber leider nicht ganz vor einem Muskelkater.


Die Anwendung von allen drei Arnika Produkten gestaltet sich sehr einfach und erklärt sich von selbst. Neben dem Effekt duften sie sehr angenehm und beleben noch dazu. Arnika ist schon lange eine traditionelle Arzneipflanze und spielt eine große Rolle bei der Firma Kneipp. Hier erden die besonderen Blüten der spanischen Arnica montana verwendet. Bei dieser Art liegt ein sehr geringes Allergiepotential vor.


Durch die hohe Qualität und der Gewissheit, dass hier nur die besten Essenzen und Produkte verarbeiten werden, macht die Verwendung gleich noch mehr Spaß.

Auch das Design lässt keine Wünsche offen, es besticht mit ansprechenden Farben, die schon beim ersten Blick Freude auf Bewegung machen. Alle Produkte lassen sich einfach verwenden. Vorallem der Franzbranntwein, fettet nicht und zieht sofort ein. Ein Kühleffekt ist schon beim Aufsprühen bemerkbar! Jedoch bietet sich hier ein sofortiges Händewaschen nach der Anwendung sehr an, dass könnte sonst ins Auge gehen ;) ich spreche aus Erfahrung.


Egal ob ihr viel Sport treibt, oft müde, schwere oder geschwollene Beine habt, mit den Arnika Produkten von Kneipp tut ihr eurem Körper etwas Gutes. Er wird es euch noch Danken!

Ich bin sehr froh das ich diese Erfahrung machen dufte und möchte meine Sport-Routine nicht missen.

Instagram

Archiv